Axel Jochum

Guitar / Piano

Axel Jochum
Mit 18 hatte ich erstmalig eine Gitarre in der Hand, kaufte mir darauf ein umfangreiches Gitarrengriffbuch und übte stundenlang Griffe. Zu meinem Glück traf ich Massimo, mit dem mich eine tiefe Freundschaft verbindet, der gut Gitarre spielen aber auch Singen konnte, was nicht meine Stärke ist – ein Duett wurde geboren. Viel Bob Dylan, Beatles und italienische Songwriters waren unsere ständigen Begleiter – Strassenmusik, Feste – wir hatten immer die Instrumente dabei. Wie es halt so kommt – Massimo zog nach der ETH wieder nach Rom, ich in Basel und als Assistenzarzt viel beschäftigt – löste sich das Duett auf. Mit Ende 40 Jahren habe ich mir denn einen schon längeren Wunsch erfüllt und nahm Klavierunterricht, natürlich in klassicher Musik. Neu führte mich dann Benny in den Jazz ein, eine echte Bereicherung.
Vor 2 Jahren traf ich Martin, ein EX-. Studienkollege, der Mitgründer von Trainstation, eine Begleitgitarre fehlte – so kam ich zu Ritterschlag und bin nun stolzes Mitglied dieser tollen Band.
Menü